Logo

Lotsendienst

Lotsendienst für Migrantinnen und Migranten

Sie möchten sich selbst­ständig machen und wissen nicht genau wie Sie anfangen?

Sprechen Sie als Erstes uns an: 0331 – 620 79 44

1. ERSTGESPRÄCH

In diesem ersten Gespräch diskutieren wir Ihre Business­idee und erfragen Ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen. Wir machen erste Einschätzung dazu, ob Ihre Gründungsidee Erfolg haben wird. Wir erklären Ihnen auch, wie unsere Unter­stützung funktioniert und wie viel Zeit Sie dafür ein­planen sollten.

2. DEVELOPMENT CENTER

Wenn Ihnen das Angebot zusagt, nehmen Sie in unserem 3-4-tägigen Development Center teil. In einer inter­nationalen Gruppe mit maximal 12 Teilnehmenden bekommen Sie in diesen 3 oder 4 Tagen die wichtigsten Informa­tionen, die Sie als zukünftige Chefin / zukünftiger Chef wissen müssen:

- Benötige ich spezielle Zu­lassungen für mein Unter­nehmen?

- Wo muss ich meine selbst­ständige Tätigkeit anmelden?

- Wofür benötige ich einen Business­plan?

- Wo und wie verkaufe ich meine Produkte oder Dienst­leistungen?

- Wie berechne ich meine Umsätze?

- Welche Förderungen oder Kredite kann ich bekommen?

Sie bekommen wertvolle Tipps und Ratschläge zu Ihrer Business­idee von den erfahrenen Expert*innen, die das Development Center leiten.

Was auch noch wichtig ist, Sie lernen andere Menschen kennen, die genauso wie Sie ihren Weg in die Selbst­ständigkeit vorbereiten und können sich mit ihnen aus­tauschen.

Am Ende dieser 3 oder 4 Tagen nutzen Sie die neuen Informationen und Kenntnisse, um Ihre Idee zu präsentieren.

3. UMSETZUNG MIT EINEM COACH/BERATER*IN

Wenn Sie (und auch wir) von Ihrer Gründungs­idee überzeugt sind, werden Sie an der Umsetzung Ihrer Idee mit Ihrem persönlichen Berater*in bzw. Coach arbeiten. Er unterstützt Sie dabei, den Business­plan zu schreiben, Förderanträge auszu­füllen und alle Fragen zu klären, die für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Gründungs­idee wichtig sind. Natürlich kann Ihr Coach Sie auch bei den wichtigen Terminen begleiten: Verhandlungen mit dem Vermieter, Vorstellung des Business­planes bei der Bank oder bei der Beantragung des Einstiegs­geldes.

Teilnahme im unseren Projekt ist kosten­frei und für Sie möglich, wenn:

  • Sie eine Geschäftsidee haben und
  • im Land Brandenburg wohnen und gründen wollen.

Investition in Ihre Zukunft
Lotsendienst ist gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.